Die moderne Zahnheilkunde hat sich in den letzten beiden Jahrzehnten sehr rasant entwickelt. Die Patienten legen einen großen Wert auf Ästhetik. Schwarze Füllungen in den Backenzähnen, loser Zahnersatz oder Zahnlücken können durch neue Behandlungsmethoden schonend und sehr effektiv therapiert werden. Dabei verspürt der Patient keine Schmerzen. Auf Wunsch kann eine kleine Spritze den Schmerz und mit ihm die Angst vor der Behandlung nehmen. Davon profitieren Arzt und Patient: Ich bin als Zahnarzt in der Lage, effektiver und präziser zu arbeiten, denn mein Patient ist entspannt und verkrampft sich nicht. Ist die Angst sehr groß, werden Behandlungen auch unter Vollnarkose durchgeführt. Dies ist häufig aber gar nicht notwendig, wenn ein gutes und vertrauensvolles Gespräch der Behandlung vorausgestellt wird. Es kann viele Ängste nehmen.

Ein schönes Lächeln stärkt das Selbstbewusstsein und es wirkt auf den Gegenüber sehr angenehm. Nur wenigen Patienten schenkt die Natur strahlend weiße Zähne, die bis ins hohe Alter erhalten bleiben. Doch wir können etwas tun. Ein Implantat schließt unschöne Zahnlücken und dank der Veneers Methode bekommen die Patienten eine weiße Zahnoberfläche, die absolut natürlich aussieht. Loser Zahnersatz muss nicht mehr sein: Die Möglichkeiten der modernen Implantologie sind so weit fortgeschritten, dass die dritten Zähne fest im Kiefer verankert werden können, ohne dass der Patient unter starken Schmerzen oder sonstigen Beeinträchtigungen seiner Gesundheit leiden muss. Ängste werden durch ein persönliches Gespräch genommen.

Der Erhalt der eigenen Zähne als erste Pflicht

Wenn ich als Zahnarzt die Patienten davon überzeugen kann, mich regelmäßig zur Kontrolle aufzusuchen, können teure Behandlungen im Vorfeld bereits vermieden werden. Eine regelmäßige Zahnreinigung und eine halbjährliche Prophylaxe reichen aus. Wer bei kleinsten Veränderungen gleich zu mir kommt, muss sich um dritte Zähne keine Gedanken machen: Der Erhalt der eigenen Zähne ist für mich als Zahnarzt die erste Pflicht. Ist der Schaden klein, besteht am Erhalt des Zahnes gar kein Zweifel.

Die moderne Zahnheilkunde hat gesunde Zähne bei weitest gehender Schmerzfreiheit zum Ziel, und auf diesem Gebiet haben wir bereits viel erreicht.

Erfahren Sie mehr in dem Bereich Für Patienten